Der Kinderschutzbund Hachenburg sucht zur Unterstützung bei den Hausaufgaben (1. bis 6. Schuljahr) Schüler/innen
ab der 10. Klasse

für montags (von 14.45 bis 16.15 Uhr)

Infos:
- Beginn: nach den Sommerferien
- Ort: Kinderschutzbund Hachenburg,
  Nebengebäude der Verbandsgemeindeverwaltung
- Die Hausaufgabenhilfe findet in der Schulzeit wöchentlich statt
- In den Ferien fällt die Hausaufgabenhilfe aus
- Aufgaben: Hilfestellung bei den Hausaufgaben
  (überwiegend Deutsch, Mathematik, Englisch), üben des Lernstoffes
- Es wird in kleinen Gruppen (1 bis 4 Kinder) gearbeitet
- Vergütung: 10,00 Euro / 1,5 Std.

Bei Interesse bitte im Büro des Kinderschutzbundes,
unter der Tel.-Nr. 02662-5678, melden

_________________________________________________________________

Hausaufgabenbetreuung

kostenlos

montags 14.45 bis 16.15 Uhr

in den Räumen des Kinderschutzbundes
Gartenstraße 11, Hintereingang Verbandsgemeinde, Hachenburg

 

Für Schüler vom 1. - 6. Schuljahr bieten wir eine kostenlose Betreuung bei den Hausausfgaben und Unterstützung beim Üben und Vertiefen des Lernstoffes.

In Kleingruppen zu 2-3 Schülern werden hier unter fachlicher Anleitung die mündlichen und schriftlichen Hausaufgaben erledigt, erklärt, für Arbeiten geübt.
Je nach Bedarf wird gelesen, gerechnet und Gedichte auswendig gelernt.

Mit viel Geduld und Sachwissen kümmern sich pädagogisch erfahrene Fachkräfte (u. a. eine pensionierte Lehrerin) liebevoll um die Schüler. Sie werden dabei unterstützt von älteren Schülern aus den 11. bis 13. Klassen.

Eltern können ihre Kinder telefonisch beim Kinderschutzbund für die Hausaufgabenhilfe anmelden. Im September sind die Bürozeiten dienstags und donnerstags von 15.00 h bis 17.00 h. Sollte diese Zeit nicht passen, wird selbstverständlich zurückgerufen.

Telefon-Nr. ist 02662-5678
E-mail: kinderschutzbund-hachenburg@t-online.de



Noch Plätze frei!

montags

14.45 bis 16.15 Uhr